FORTEZA Deutschland
Ihr Spezialist für Mikrowellen-Freilandüberwachung in Deutschland

Willkommen bei FORTEZA Deutschland! 

Individuelle Lösungen für spezifische Anwendungsfälle: Wir bieten eine passende Lösung zur Absicherung von Ihrem Objekt. Bitte wählen Sie nachfolgend den für Sie relevanten Bereich, um einen Eindruck über die vielfälltigen EInsatzmöglichkeiten unserer Produkte zu erhalten.



Aktuelles


Zurück zur Übersicht

25.01.2021

Jugend forscht 2021 - Testläufe zur Weiterentwicklung von Forteza Wolfsradar

Das Projekt FORTEZA Wolfsradar wird im Rahmen von "Jugend forscht" in 2021 fortgeführt. Ziel ist es, durch weitere Testläufe das Radarsystem weiterzuentwickeln.

Im Rahmen des neuen Projektes „Perimeterschutzsystem für Landwirtschaftsbetriebe“ wird im Bereich der Straußenfarm Helmsdorf mit Radarsensorenüberwachungstechnik gebaut und getestet. Zuerst lief das System mit Wildkameras zur Dokumentation der Ereignisse. Nun ist die Phase des Tests mit einer Spezialkameratechnik von einem Unternehmen aus Australien, das Bilder und Videos in Echtzeit auf das Handy schickt oder ins Internet überträgt, sobald sich in der Nähe etwas oder jemand bewegt. Mit dieser Technologie sollen einerseits unliebsame Besucher von den sehr scheuen Tieren ferngehalten werden, andererseits auch Übergriffe von Beutegreifern verhindert oder zumindest rechtzeitig alarmiert und Bilder oder Videoaufzeichnungen zur Beweisführung erstellt werden. Für die Ansteuerung der Kamera – bisher einzigartig – wurde eine spezielle Software entwickelt. Wir beobachten nun, wie sich das System im Dauertest bewährt. Im Erfolgsfalle könnte damit die gesamte Umzäunung der Straussenfarm wirkungsvoll und unsichtbar für die Täter überwacht und geschützt werden. Dadurch können Vorfälle, wie die vor einem Jahr, vermieden werden und unerlaubte Annährung trotz Verbotshinweise verhindert bzw. für die Nachverfolgung durch die Polizei dokumentiert werden.

Informieren Sie sich über das Wolfsradar-System auf unserer Webseite. Hier gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Oder kontaktieren Sie uns hier direkt.

 Jugend_forscht_Versuchsaufbau_Forteza Deutschland.jpg


Zurück zur Übersicht